Mit der Weiterbildungsreihe „Menschenrechte, Demokratie und Europa“ will die Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen e.V. jungen Menschen mit Fluchthintergrund ermöglichen, sich intensiver mit den Grundpfeilern von Politik und Zivilgesellschaft in Deutschland zu befassen. Gleichzeitig sollen den Teilnehmenden Möglichkeiten eigenen politischen und zivilgesellschaftlichen Engagements aufgezeigt werden, nicht zuletzt um Geflüchteten mehr Gehör innerhalb der Gesellschaft zu verschaffen.

Veranstaltungsdaten:
  • Ort: Münster

  • Datum: 10.12.-11.12.2022

  • Teilnehmende: interessierte Bürger/innen mit Fluchthintergrund

Ansprechpartner:

Viktor Eberl
Tel.: 0228 – 949301-18
Fax: 0228 – 949301-29
eberl@eanrw.eu