Neben Straßburg und Brüssel wird die Stadt Luxemburg häufig als Sitz des Europäischen Parlaments vergessen. Dabei spielen die dort stationierten Abteilungen eine wichtige Rolle für das Parlament. Neben dem Standort des Parlaments sind hier auch der Europäische Gerichtshof sowie der Rechnungshof zwei maßgebliche weitere EU-Institutionen angesiedelt. Ziel des Seminars ist, Wissen über die Arbeit der Institutionen zu vermitteln und besonders die grundsätzliche Bedeutung der gemeinsamen Sprache und Rechtsprechung zu verdeutlichen.

Veranstaltungsdaten:
  • Ort: Luxemburg

  • Datum: 24.-26.08.2021

  • Teilnehmende: Berufsschüler/innen

Ansprechpartner:

Alexander Klenk
Tel.: 0228 – 949301-17
Fax: 0228 – 949301-29
klenk@eanrw.eu