Ähnlich wie Russland ist die Türkei in viele Konflikte indirekt involviert, die die europäische Politik direkt betreffen. Die jüngsten Auseinandersetzungen mit Griechenland sind dabei nur die Spitze des Eisberges. Beispielhaft seien die Konflikte mit Armenien, Syrien und Libyen genannt. Die Veranstaltung soll einen Blick auf die Kausalitäten dieser Handlungen werfen und nach den Rahmenbedingungen einer zukünftigen Zusammenarbeit der EU mit der Türkei fragen.

Wir möchten Sie einladen, ab Februar 2021 mit Expert*innen aus Politik, Medien und der europäischen Zivilgesellschaft ins Gespräch zu kommen und über europäische Politik zu diskutieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an regelmäßigen Online-Veranstaltungen via Alfaview nicht nur kostenlos teilzunehmen, sondern sich auch an den Diskussionen zu beteiligen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Veranstaltungsdaten:
  • Ort: Online

  • Datum: 10.06.2021

  • Uhrzeit: 18.15 – 19.45 Uhr

  • Teilnehmende: interessierte Bürgerinnen und Bürger

Veranstaltungsflyer:

Europa und …

Ansprechpartner:

Christian Höfer
Tel.: 0228 – 949301-22
Fax: 0228 – 949301-29
hoefer@eanrw.eu

Anmeldung:

Anmeldung jeweils bis zum Tag der Veranstaltung unter: breuer@eanrw.eu