C-4054-10: Zypern: zweigeteilt und fremdbestimmt? – eine politische und kulturhistorische Erkundung

Veranstaltungsbeschreibung

Veranstaltungsnummer: C-4054-10
Veranstaltungstyp: Seminar
Veranstaltungsort: Nikosia
Zielgruppe: Interessierte Bürgerinnen und Bürger
Ansprechpartner/in: Hanns Christhard Eichhorst
Programm-Download:  

In unserer Projektreihe der europäischen Regionalseminare steht in diesem Jahr mit Zypern ein Land im Fokus der Betrachtung, das sich in vielem von anderen Mitgliedsstaaten der EU unterscheidet. Das Land ist zweigeteilt. Das Land ist sehr unterschiedlich kulturell geprägt. Das Land ist nicht unbeeinflusst von dritten staatlichen Interessen. Das Land liegt deutlich am Rande des EU-Gebiets. All dies sollen in Gesprächen, Begegnungen und Erkundungen aufgearbeitet und einer besseren Einschätzung näher gebracht werden.

Organisatorische Hinweise

Veranstaltungsbeginn: 13.10.2014
Veranstaltungsende: 20.10.2014
Einzelpreis Frei
Veranstaltungsort Zypern
Hat bereits stattgefunden




Wir sind Mitglied in folgenden Netzwerken:   Unsere institutionellen Partner:
 Gesellschaft der Europäischen Akademien Deutschlands e.V. Anerkannter Bildungstraeger cmyk gr
 Logo European Network for Education and Training e.V. Logo Bundesministerium für wirtschafliche Zusammenarbeit und Entwicklung
 Logo Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten Logo Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
 Logo Europa Union AK Kultur und Wissenschaft Farbig CMYK WEB